Dr. med. Reingard Egert-Rink

Vita

  • Geboren in Würzburg, verheiratet, 3 Kinder
  • Abitur am Mozartgymnasium Würzburg
  • Medizinstudium an der Universität Würzburg
  • Facharztausbildung an der Urologischen Klinik und Poliklinik der Universiät Würzburg unter Herrn Prof. Dr. H. Frohmüller
  • Facharztanerkennung 1995
  • Mitarbeit in einer urologischen Praxis in Bad Kissingen
  • Promotion über das Thema:
    „Percutane Strahlentherapie des Prostata-Carcinoms“
  • Seit 1.10.2002:    
    • Niederlassung als Fachärztin für Urologie in Schweinfurt
      (Gemeinschaftspraxis mit Dr. Spiegel)    
    • Mitbegründerin Urologisches Zentrum Schweinfurt 

Zusatzqualifikationen                     

  • Onkologisch verantwortliche Ärztin
  • Zertifizierung als Männerärztin nach CMI
  • Spezialistin für Kontinenz und Beratungsstelle der Deutschen Kontinenz Gesellschaft e.V.
  • Vasektomie-Expertin und ambulante Operationen
  • Sonografie DEGUM - Stufe I
  • Fachgebundene Röntgendiagnostik
  • Fach- und Sachkunde Strahlenschutz
  • Psychosomatische Grundversorgung  Mitgliedschaften
  • Mitglied in der KGRS (Kooperation Gesundheit Region Schweinfurt)
  • Deutsche Kontinenz Gesellschaft e.V.
  • Informationszentrum für Sexualität und Gesundheit e.V. (ISG)