Öffnungszeiten

1. Reguläre Öffnungszeiten

Das Urologische Zentrum Schweinfurt ist zu den folgenden regulären Sprechstundenzeiten geöffnet:

Montag bis Freitag:08.30 – 12.00 Uhr
Montag bis Donnerstag:15.00 – 17.00 Uhr

Freitagnachmittag und Samstagvormittag nur nach Vereinbarung.

Telefonische Erreichbarkeit

Montag bis Freitag:08.30 - 12.00 Uhr


Bitte beachten Sie auch unsere Besonderen Öffnungszeiten.

2. Besondere Öffnungszeiten

Für Notfall-Patienten
Bitte hier klicken

Für neue Patienten
Bitte hier klicken

Offene Sprechstunde
Bitte hier klicken

Blutentnahme (= mind. 3 Werktage vor dem Sprechstundentermin):
Mo.-Do.: 09.00 bis 11.45 Uhr und 15.00 bis 16.30 Uhr
Freitag:  09.00 bis 11.30 Uhr

3. Zusätzliche terminliche Hinweise - Auswirkung Corona-Virus

Liebe Patientinnen und Patienten,

MP Dr. Söder hatte Kontaktbeschränkungen ausgesprochen, die in Bayern am 21.3.2020, 00.00 Uhr, wirksam wurden.

In der Folgezeit - bis zum Stand heute - erfolgten nach einem Intervall strenger Beschränkungen stufenweise Lockerungen, deren jeweiliger aktueller Stand der Homepage der Bayerischen Landesregierung zu entnehmen ist.

Diese Beschränkung galt und gilt explizit NICHT für Arztbesuche.

Verständlicherweise erreichen uns auch weiterhin Anfragen, ob die Praxis während der aktuellen Corona-Pandemie geöffnet ist und wir die vereinbarten Termine künftig einhalten werden.

AKTUELLER STAND DER ÖFFNUNGSZEITEN IM UZS (Stand 28.6.2020 bis auf Weiteres)

1. Wir sind zu den üblichen Öffnungszeiten (s. oben) gerne ganztägig für Sie da.

1.1. Ausnahme: Öffnungszeiten während der bayerischen Sommerferien:

In den folgenden Zeiträumen der Sommerferien sind wir werktags AUSSCHLIESSLICH VORMITTAGS zu den regulären Sprechstundenzeiten in der Praxis tätig:

- Montag, 3.8.2020, bis Freitag, 14.8.2020 sowie

- Montag, 24.8.2020, bis Freitag, 4.9.2020.

Ab Montag, 7.9.2020, werden wir zu den regulären Öffnungszeiten gerne wieder ganztägig für Sie ansprechbar sein.

2. Wenn Sie künftig einen Termin mit der Praxis vereinbart haben und sich gesund fühlen, empfehlen wir Ihnen diesen vereinbarten Termin wahrzunehmen. Eine Verschiebung in die Zukunft ist nicht zielführend.

Begründung:
a. Wir achten auf Abstandswahrung und Infektionsschutz- auch unter den verschärften Corona-Pandemie-Bedingungen.

b. Wir können Ihren aktuellen Termin (ausser bei triftigem Grund) in der Regel nicht in die Zukunft verschieben, weil die Termine im Urologischen Zentrum Schweinfurt bereits für die kommenden 6 Monate (beinahe vollständig) ausgebucht sind.

c. Ein weiterer wichtiger Grund ergibt sich auch aus der Tatsache, dass sich prinzipiell die aktuelle coronabedingte-Infektionsgefahr zeitlich gesehen NICHT wesentlich von der Situation in der 2. Jahreshälfte 2020 oder (bis auf Weiteres) auch im Jahr 2021 unterscheiden wird.

-> Wir alle müssen mit dieser neuen, veränderten Realität unter Pandemiebedingungen - voraussichtlich bis zur Entwicklung eines wirksamen und sicheren Imfpstoffes - vernünftig umgehen und vorübergehend auch zu leben lernen.

3. Bitte beachten Sie weiterhin:

Sollten sich Terminverschiebungen unsererseits ergeben, werden wir Sie in der Regel vorab telefonisch kontaktieren.

Auch künftig sind erneute (Teil-)Einschränkungen der allgemeinen Bewegungsfreiheit durch die Landesregierung/Behörden nicht auszuschließen - aber eben auch nicht vorhersagbar...

Wir bitten daher um Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung, falls im o.g. Zeitraum weitere Maßnahmen, Verzögerungen im Praxis-Ablauf oder Terminverschiebungen im UZS erforderlich werden sollten.

[Vgl. dazu auch "Regeln zum Betreten der Praxis in Zeiten des Corona-Katastrophenfalls".]

Herzlichen Dank.

 -> Und bleiben Sie gesund!
      Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen - auch in Zeiten von Virus-Pandemien...
      Wir sind gerne für Sie da.

Ihr Team des Urologischen Zentrums Schweinfurt.