Öffnungszeiten

1. Reguläre Öffnungszeiten

Das Urologische Zentrum Schweinfurt ist zu den folgenden regulären Sprechstundenzeiten geöffnet:

Montag bis Freitag:08.30 – 12.00 Uhr
Montag bis Donnerstag:15.00 – 17.00 Uhr

Freitagnachmittag und Samstagvormittag nur nach Vereinbarung.

Telefonische Erreichbarkeit

Montag bis Freitag:08.30 - 12.00 Uhr


Bitte beachten Sie auch unsere Besonderen Öffnungszeiten (u.a. neue Regelung Blutentnahme).

2. Besondere Öffnungszeiten

2.1. Für Notfall-Patienten
Bitte hier klicken

2.2. Für neue Patienten
Bitte hier klicken

2.3. Offene Sprechstunde
Bitte hier klicken

2.4. Regeln für die Blutentnahme im UZS (Stand heute):

Mit Wirkung zum 1.12.2022 gelten im UZS bzgl. der Blutentnahme bis auf Weiteres die folgenden (zeitlichen) Vorgaben:

2.4.1. Wir werden in der Regel bei Ihnen am Tag Ihres Sprechstundentermins auch die Blutentnahme durchführen und Ihnen das Ergebnis anschließend schriftlich zukommen lassen (üblicherweise mittels Arztbrief an den Hausarzt).

2.4.2. Ausnahme: Vorab-Blutentnahme bei Ihnen erforderlich:

a. Sollte eine Blutentnahme in Ihrem speziellen Fall vorab erforderlich sein, werden wir Sie bereits im Rahmen der Terminvereinbarung für den jeweils nächsten Termin darüber informieren.

b. Beachten Sie bitte zusätzlich die folgenden geänderten Abläufe für eine "Vorab-Blutentnahme":

- Für eine Vorab-Bluentnahme benötigen Sie keine spezielle Terminvereinbarung.

- Allerdings müssen Sie sich beim Betreten der Praxis auch im Fall der Vorab-Blutentnahme an der Anmeldung im 2. OG persönlich anmelden. [Wir wissen sonst nicht, dass Sie anwesend sind und bei Ihnen eine Blutentnahme erfolgen soll...].


- Die Vorab- Blutentnahme erfolgt im UZS ausschließlich Montag bis Freitag: 08.30 bis 12.00 Uhr.

- Nachmittags besteht im UZS keine Möglichkeit mehr zur "Blutentnahme vor dem Termin".

3. Zusätzliche terminliche Hinweise - Auswirkung Corona-Virus

Liebe Patientinnen und liebe Patienten,

wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie für das Jahr 2022 von Herzen alles Gute, Gesundheit, Zuversicht, das nötige Maß an Durchhaltevermögen und Flexibilität sowie den festen Glauben daran, dass wir alle - vor allem als solidarische und für einander eintretende Gemeinschaft - diese komplizierte, belastende und kontaktarme Zeit miteinander durchstehen und körperlich und mental gesund überstehen werden.

Wir als Praxisteam werden Ihnen und Ihren Lieben täglich mit aller unserer menschlichen Kraft und medizinischer Expertise zur Seite stehen. Sie können sich auch weiterhin auf uns verlassen. Das ist unser fester Wille.

Und wir bedanken uns an dieser Stelle bei Ihnen für das oft schon langjährige Vertrauen, das Sie uns Ärzten und unseren fleissigen, klugen, umsichtigen und patientenorientierten Mitarbeiterinnen entgegen bringen. Das wissen wir zu schätzen und das beflügelt uns gleichermaßen.

I. Zur aktuellen Pandemie-Lage:

Zumindest seit Mitte März 2020 haben wir es auch in der öffentlichen Wahrnehmung mit einer globalen Pandemie zu tun, die durch ein Corona Virus (SARS-CoV-2) ausgelöst wurde und bis auf Weiteres wirksam ist und bleibt.

Es gelten jeweils die offiziellen Anordnungen und Verlautbarungen des Bundeslandes Bayern/ resp. der Stadt Schweinfurt.

-> Bitte entnehmen Sie auch künftig den jeweiligen aktualisierten Stand den publizierten Informationen der verantwortlichen Behörden (Bayerische Staatsregierung und/oder Stadt Schweinfurt).

-> Bis auf Weiteres besteht auch aktuell im UZS - für Mitarbeiter und Patientinnen/Patienten - eine FFP2- Maskenpflicht.

Sollten inzidenzbedingte Beschränkungen in der Region künftig bestehen, gelten diese auch in der Zukunft explizit NICHT für ambulante Arztbesuche oder notwendige stationäre Aufenthalte.

Verständlicherweise erreichen uns auch weiterhin Anfragen, ob die Praxis während der aktuellen Corona-Pandemie geöffnet ist und wir die vereinbarten Termine künftig einhalten werden.


II. AKTUELLER STAND DER ÖFFNUNGSZEITEN IM UZS

Wichtige Hinweise (Punkte 1-5):

1. Wir weisen auf die folgenden AUSSERPLANMÄSSIGE Praxisschließungen hin:

1.1. Aktuell normaler Regelbetrieb der Praxis (s. Öffnungszeiten (s.o.)).

1.2. Regelung während der Weihnachtsferien 2022/23:

Die Praxis bleibt von Dienstag, 27.12.2022, bis incl. Montag, 2.1.2023, geschlossen.

Vertretung in diesem Zeitraum:

a. Vertretung von Dienstag, 27.12.2022, bis Freitag, 30.12.2022, jew. 9-11 Uhr:

Dr. Michael Strassner, Hauptstraße 88, 97437 Haßfurt. Tel.: 09521 3223.


b. Vertretung am Montag, 2.1.2023:

Dr. Reinhold Will, Franz-Ludwig-Str. 14 a, 96047 Bamberg Tel Nr. 0951 202222.


Ab Dienstag, 03.01.2023, sind wir gerne wieder für Sie da. Wir danken für Ihr Verständnis.

 

2. Der Regelbetrieb:

2.1. Sie erreichen uns im Regel-/ Normalbetrieb zu den bekannten Öffnungszeiten (s.o.)

2.2. Wenn Sie künftig einen Termin mit der Praxis vereinbart haben und sich gesund fühlen, empfehlen wir Ihnen DRINGEND diesen vereinbarten Termin wahrzunehmen. Eine grundlose Verschiebung in die Zukunft ist nicht zielführend.

Begründung:
a. Wir achten mit Nachdruck auf Abstandswahrung und Infektionsschutz- auch unter den verschärften Corona-Pandemie-Bedingungen.
Um die weitere Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 zu verhindern, ist es erforderlich, gemeinsam wichtige Infektionsschutzmaßnahmen umzusetzen.
Im Mittelpunkt steht die AHA-L-Formel – das heißt Abstand halten, Hygiene beachten und (Alltags-)   FFP2-Maske (Mund-Nasen-Bedeckung) tragen sowie regelmäßiges Lüften der Innenräume.

b. Wir können Ihren aktuellen Termin (ausser bei triftigem Grund) in der Regel nicht zeitnah in die Zukunft verschieben, weil die Termine im Urologischen Zentrum Schweinfurt bereits für die kommenden 6 Monate beinahe vollständig ausgebucht sind.

c. Ein weiterer wichtiger Grund ergibt sich auch aus der Tatsache, dass sich prinzipiell die aktuelle coronabedingte-Infektionsgefahr zeitlich gesehen NICHT wesentlich (bis auf Weiteres) von der Situation im Jahr 2020 unterscheiden wird.

-> Wir alle müssen mit dieser neuen, veränderten Realität unter den gesetzlichen Regelungen der Pandemiebedingungen vernünftig und v.a. flexibel umgehen und vorübergehend auch zu leben lernen.

3. Bitte beachten Sie weiterhin:

Sollten sich Terminverschiebungen unsererseits ergeben, werden wir Sie in der Regel vorab telefonisch kontaktieren.

Auch künftig sind erneute (Teil-)Einschränkungen der allgemeinen Bewegungsfreiheit durch die Landesregierung/Behörden letztlich nicht auszuschließen - aber eben auch nicht vorhersagbar...

Wir bitten daher um Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung, falls im o.g. Zeitraum weitere Maßnahmen, Verzögerungen im Praxis-Ablauf oder Terminverschiebungen im UZS erforderlich werden sollten.

4. Im UZS wurden coronabedingte, besondere Massnahmen getroffen und auf der Homepage unter Aktuelles für Sie als Übersicht zusammengefasst und aufgelistet.

5. Unsere Wünsche für Sie:

Bleiben Sie gesund. Ihre persönliche Gesundheit und die Gesundheit Ihrer Familie und Ihrer Freunde liegen uns am Herzen.

Wir sind und bleiben stets gerne für Sie, Ihre Fragen und gesundheitlichen Bedürfnisse da - auch in anstrengenden Zeiten von Virus-Pandemien...

Noch einmal: achten Sie auf sich und bleiben Sie gesund.

Herzlichen Dank, auch für Ihr oftmals bereits schon langjähriges Vertrauen!

 

Herzliche Grüße

Ihr Team des Urologischen Zentrums Schweinfurt.